Erinnerungslandschaft Ukraine: Karten zum historischen Gedächtnis in der Ukraine

“Erinnerungslandschft Ukraine” ist eine Kartensammlung, die Daniel Ursprung (wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Osteuropäische Geschichte der Universität Zürich) im Rahmen seiner Lehrveranstaltung “Historische Mythen in der Ukraine: Geschichte zwischen Politik, Erinnerung und Wissenschaft” im Frühjahrssemester 2017 an der Universität Zürich erarbeitet hat.

Die Karten stellen die geographische Verteilung von Objekten (Denkmäler, Strassen, Parks, öffentliche Einrichtungen etc.) innerhalb der Ukraine dar, die nach wichtigen Erinnerungsorten benannt sind.  Somit liefern die Karten Hinweise darauf, wie in gesellschaftlichen Aushandlungsprozessen historischen Personen und Ereignissen gedacht wird, welche Symbole als gemeinschafts- oder identitätsstiftend betrachtet werden und welche regionalen und lokalen Unterschiede sich dabei feststellen lassen. Besonders im Vergleich mehrerer Karten zeichnen sich dabei regional unterschiedlich ausgeprägte Erinnerungskulturen ab. Ergänzend sind einige Basiskarten zu finden, die es ermöglichen, die Verteilung der Erinnerungsorte mit demographischen, sozialen und ökonomischen Faktoren zu vergleichen. Als Datengrundlage diente die freie Geo-Datenbank von OpenStreetMap.org (OSM). Auf der Webseite von Daniel Ursprung  finden sich neben der Kartensammlung auch Erläuterungen zu seinem Vorgehen bei der Erarbeitung der Karten.

http://daniel-ursprung.ch/erinnerungslandschaft_ukraine/

Ukrainian Regionalism – A Research Platform

The “Ukrainian Regionalism” research initiative has united historians, sociologists, anthropologists, economists, literary critics and linguists from Ukraine, Poland, Switzerland, Austria, Russia, Germany, Romania and the USA – both well-known experts and emerging young scholars. Two larger projects “Region, nation and beyond” and “Transcultural contact zones in Ukraine” as well as a number of smaller sub-projects are implemented collaboratively since 2012.

“Ukrainian Regionalism” is part of the Center for Governance and Culture in Europe at the University of St. Gallen, Switzerland. uaregio.org

Prisma Ukraïna — Research Network Eastern Europe

Der interdisziplinäre Forschungsverbund Prisma Ukraïna—Research Network Eastern Europe wird von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an Universitäten und wissenschaftlichen Institutionen in Berlin und Brandenburg getragen und führt die Arbeit der 2015 vom ukrainischen Historiker Dr. Andrii Portnov gegründeten Berlin-Brandenburg Ukraine Initiative (BBUI) fort. Der Verbund stellt Freiräume zum Austausch und zur Vernetzung zur Verfügung und lädt WissenschaftlerInnen, JournalistInnen und AktivistInnen aus der Ukraine und Osteuropa ein, mehrere Monate als Visiting Fellow in Berlin zu verbringen. Er organisiert Workshops, Podiumsdiskussionen und Vorträge, die sich an Fachpublikum und die interessierte Öffentlichkeit richten. Die Ukraine steht als Forschungsgegenstand im Zentrum des gemeinsamen Interesses und fungiert gleichzeitig als »Prisma«, um transregionale Perspektiven zu eröffnen.

http://prisma-ukraina.de/

Literatur zur Ukraine in Schweizer Bibliotheken

Die Universitätsbibliothek Basel hat für URIS einen Suchstring mit einer thematischen Suche nach Literatur zur Ukraine im Katalog „swissbib grün“ erstellt. Durch die mehrsprachigen Suchbegriffe werden Treffer aus den Bibliotheken sowohl im französischsprachigen als auch im italienischsprachigen sowie im deutschsprachigen Landesteil angezeigt. So werden die Bestände an Literatur über die Ukraine in der gesamten Schweiz sichtbar. Die Suche ist geordnet nach „neueste zuerst“ und kann nach individuellen Bedürfnissen mit den Facetten auf der rechten Seite der Trefferanzeige weiter eingegrenzt werden.

Zum Suchstring

Religion & Gesellschaft in Ost und West, Monatszeitschrift

Religion & Gesellschaft in Ost und West informiert jeden Monat in deutscher Sprache über aktuelle Themen und Ereignisse in den Kirchen und Religionsgemeinschaften in Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa.
G2W: Ökumenisches Forum für Glauben, Religion und Gesellschaft in Ost und West
g2w.eu/zeitschrift

Ab Imperio, Journal

Ab Imperio is an affiliated journal of the Association for Slavic, East European, and Eurasian Studies (ASEEES) // Ab Imperio является журналом, афилиированным с Ассоциацией Славянских, Восточноевропейских и Евроазиатских Исследований
abimperio.net

Krytyka Magazine / Кри́тика

Krytyka Magazine, a Ukrainian avant-garde journal of intellectual inquiry, book reviews, and essays.
Кри́тика — сучасний український інтелектуальний часопис аналітичної есеїстики, публіцистики та рецензій.
krytyka.com

Журнал Україна Модерна

Журнал присвячено історії України та Центрально-Східної Європи кінця XVIII – XX століть.
Заснований у 1996 році, часопис видається українською мовою з англомовними резюме один раз на рік.
uamoderna.com

Netzwerk Schweiz – Transkarpatien/Ukraine NeSTU

Das Netzwerk Schweiz – Transkarpatien/Ukraine NeSTU ist eine Plattform für direkte Begegnungen zwischen zwei europäischen Regionen und Kulturen.
nestu.org

Ukrainischer Verein in der Schweiz

Der Vereinszweck ist die Förderung und Organisation der Ukrainer in der Schweiz, die Durchführung von Veranstaltungen, die Aufrechterhaltung der ukrainischen Kultur in der Diaspora, die Verbreitung von Informationen über die Ukraine und die Repräsentation der Ukrainer in der Öffentlichkeit.
swiss-ukrainian.ch

Osteuropa-Forum Basel OFB

Das OFB versteht sich als Forum für Kultur, Geschichte und Gesellschaft Osteuropas im Raum Basel.
osteuropa.unibas.ch/ofb

Swisspeace

swisspeace is a practice-oriented peace research institute. It analyses the causes of violent conflicts and develops strategies for their peaceful transformation. swisspeace is an associated Institute of the University of Basel.
swisspeace.ch

Historians.in.ua

Інституції історичної науки в Україні. Монографії, статті, дискусії, дослідження.
historians.in.ua

Interactive maps of Ukraine

Interactive maps of Ukraine including survey data from the project Region, Nation and Beyond: An Interdisciplinary and Transcultural Reconsideration of Ukraine
Universität St. Gallen, Center for Governance and Culture in Europe
mapsukraine.ch

Ukraine-Konflikt: Literatur in der Schweizerischen Osteuropabibliothek

Der Euromaidan, die Annexion der Krim und der bewaffnete Konflikt in der Ostukraine sind nicht zuletzt auch publizistische Kriege. Die SOB dokumentiert diesen Prozess und versucht, die Bandbreite der Polemik in ihren Neuerwerbungen abzubilden.
baselbern.swissbib.ch