Bewirb Dich für die zweite URIS Studienreise nach Kyiv (31. August – 7. September 2019)

DSC05519

Die Studienreise „Vom Podil zum Majdan“ verfolgt die historischen Spuren des rasanten Wandels, den die ukrainische Hauptstadt von einem provinziellen Pilgerort im 19. Jahrhundert zu einer kosmopolitischen Grossstadt Anfang des 20. Jahrhunderts erlebt hat. Schwerpunkte der historischen Stadterkundungen werden das historische Viertel Podil, die Stadt unter deutscher Besatzung im Zweiten Weltkrieg und die kulturpolitischen Folgen des „Euromajdan“ sein. Anschliessend haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit an einem dreitägigen Intensiv-Sprachkurs an der Mohyla-Akademie teilzunehmen.

Die Exkursion, die von URIS in Zusammenarbeit mit der Universität Bern und der Mohyla-Akademie in Kyiv organisiert wird, steht allen Studierenden und Doktorierenden der Schweizer Universitäten offen. Bewirb Dich jetzt mit einem kurzen Motivationsschreiben und CV für eine der zwei Teilnahmeoptionen (mit oder ohne Sprachkurs) bis zum 10. Juni 2019 unter: Uris@unibas.ch 

Bildschirmfoto 2019-04-29 um 11.32.14