Kurs « Grossmachtverschiebungen weltweit » an der Volkshochschule beider Basel

Die Volkshochschule beider Basel führt im Juni 2018 eine Vortragsreihe zum Thema « Grossmachtverschiebungen weltweit » an. Die Vorträge beleuchten, welche Auswirkungen die ideologische Neuausrichtung der Grossmächte auf aktuelle Krisen und Konflikte haben – von Nordkorea über die Krim und Syrien bis nach Europa. Den Abschluss der Reihe bildet die Präsentation des Friedensgutachtens 2018 der deutschen Friedens- und Konfliktforschungsinstitute.

Alle vier Vortragstermine, die Titel, die Referent_innen sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie online auf der Seite der Volkshochschule.