Podiumsgespräch: Zusammenarbeit in der Krise – Das Engagement der Schweiz in der Ukraine

Podiumsdiskussion am Mittwoch, 2. November 2016, 17h–19h15, Hörsaal 102, Kollegienhaus der Universität Basel

mit:
Sibel Arslan, Nationalrätin, Grüne (BastA!)
Elisabeth Schneider-Schneiter, Nationalrätin, CVP
Prof. Dr. Frithjof Benjamin Schenk, Universität Basel
Gretta Fenner, Direktorin Basel Institute on Governance
Botschafterin Elisabeth von Capeller, Vize-Direktorin,
Leiterin des Bereichs Ostzusammenarbeit, DEZA
Ivo Germann, Leiter Operationen, Wirtschaftliche Zusammenarbeit
und Entwicklung, SECO
Holger Tausch, Leiter Schweizer Kooperationsbüro in Kiew

Moderation: Luzia Tschirky, Journalistin

Einladungskarte mit Anmeldetalon, Anmeldung bis zum 24.10.16

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung der Universität Basel mit der DEZA und dem SECO.